Bei UNiDANZA empfangen Euch mehr als 40 der besten Dozenten, Showtänzer und Musiker um mit Euch ein Festival der Superlative zu feiern! Seid gespannt, wer in diesem Jahr noch alles dabei sein wird. Die Liste mit unseren Künstlern wird regelmäßig aktualisiert!

Alcides Thomas
Trainer
Alcides Thomas
Trainer

Die Wurzeln seiner Tanzkarriere liegen in Santiago de Cuba, wo Anfang der 90er Jahre bei der „Compañia Folklórica Kokoyé“ seine Laufbahn begann. 1993 war er bereits als Tänzer und Choreograph Teil von „Sangre y Tradición“ und 1994 gehörte er als Tänzer zum „Conjunto Ballet“. Als Tanzlehrer war er zwischen 1995 und 2003 bei der „Escuela Vocacional de Arte“ tätig und im gleichen Zeitraum als Solotänzer beim „Conjunto Folclórico Oriente“.

Er choreographierte unter anderem bei Tanzfestivals wie z. B. „Festival Caribeño“, „Simultanea del Folklor“ und „Festival Coreográfico“ in Santiago de Cuba, wofür er mit verschiedenen Auszeichnungen geehrt wurde.

Heute lebt und arbeitet Alcides Thomas in Frankfurt. Wir sind froh, diesen begnadeten Tänzer und Trainer, der in seinem ersten UNIDANZA-Jahr 2015 auf Anhieb unter die beliebtesten 3 Lehrer gewählt wurde, auch dieses Mal wieder bei uns in Hamburg zu haben!

Mari Luz Fuentes
Trainer
Mari Luz Fuentes
Trainer

Eine so großartige Trainerin wie sie darf bei UNiDANZA natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen!

Mari Luz ist Tänzerin, Tanzlehrerin und Choreographin für alle populären, traditionellen und folkloristischen Tänze Kubas. Sie studierte und tanzte unter anderem im »Teatro de la Danza del Caribe; Compañia de Danza moderna«, einem der angesehensten Tanzensembles für modernen Tanz auf Kuba.

Eine weitere Station in ihrer Karriere als Tänzerin war das »Conjunto Folklórico del Oriente«, das älteste Folkloreballett Kubas. Dort bestand sie die Prüfung zur »Primera Bailarina Solista« und arbeitete bei zahlreichen internationalen Salsaworkshops.

Neben ihren fachlichen Qualitäten begeistert die in Frankfurt arbeitende Künstlerin besonders mit ihrer positiven Ausstrahlung und einem unbändigen Charme.

Wir sind unglaublich froh, Mari Luz Fuentes, die bei UNiDANZA 2015 auf Anhieb unter dieTop 3 der beliebtesten Künstlern gewählt wurde, auch dieses Mal wieder mit dabei ist!

Solangel Fernandez
Trainer
Solangel Fernandez
Trainer

Schülerin an der Balletschule "Prodanca Laura Alonzo" von Laura Alonso, Tanzlehrer Ausbildung an der "Escuela Instructores de Arte" in Havana und Studium an der Escuela Tropicana.

Auf Tour mit der "Grupo Mezcla Perfecta" im Rahmen etlicher Cubamemucho-Festivals und Tänzerin bei der weltweit erfolgreichsten kubanischen Tanz- und Musikshow "Bar Buena Vista Social Club".

Nach einer Zeit als Sängerin bei Jose Luis Cortes y NG la Banda folgte eine musikalische Solokarriere. Die aktuelle Platte „Tu y Yo“ gibt’s übrigens bei Spotify, iTunes und Amazon.

Nach wem ihr dort suchen müsst? Wem dieser wahnsinnige Lebenslauf gehört? Wir dürfen vorstellen: Solangel Fernandez!

Nach einem Gastauftritt bei UNiDANZA 2014 ist sie in diesem Jahr zum ersten Mal Teil unseres Trainer-Teams und wir freuen uns jetzt schon wahnsinnig, auf Ihre Workshops!

Yohan Corrioso
Trainer
Yohan Corrioso
Trainer

Ein bisschen Vorfreude ist erlaubt: Es ist endlich bestätigt, dass wir auch in diesem Jahr einen Eurer absolsuten Lieblings-Künstler wieder bei UNiDANZA in Hamburg zu Besuch haben werden!

Die Rede ist von einem der charismatischsten Salsa- und Afro-Lehrer unserer Zeit. Yohan Corrioso Sanchez, der auf eigentlich Kuba lebt und dort u.a. für ViaDanza arbeitet, wohnt derzeit in Frankfurt wo er für die große Salsa-Tanzschule Conexion arbeitet - und will sich UNiDANZA auf keinen Fall entgehen lassen!

Warum Yohan zum besten Lehrer 2012 und 2013 gewählt wurde? Das muss man selbst erleben!

Seit seiner tänzerischen Ausbildung bei ProDanza in Havanna ist er ständiges Mitglied der berühmten Tanzgruppe Cubanamé, die in Europa unter anderem schon in Frankreich Erfolge feiern konnte.

Wir sind froh und sehr stolz, dass Yohan auch in diesem Jahr unbedingt dabei sein will. Wir freuen uns riesig auf ihn!

Bianka „Bailísima“ Findeisen
Trainer
Bianka „Bailísima“ Findeisen
Trainer

Ein bereits bekanntes Gesicht bei UNIDANZA wird in diesem Jahr zum zweiten Mal den Kreis der Lehrer und Artisten bereichern: Bianka „Bailísima“ aus Leipzig.

Vor über 8 Jahren begann sie ihre tänzerische Laufbahn in Dänemark und verbrachte ein Jahr in Kuba, wo sie ihr Wissen und Können besonders in Salsa Cubana und Ladystyling ausbaute.

Inzwischen wohnt sie wieder in Deutschland und hat sich hauptsächlich den sinnlichen Tänzen verschrieben. Ihre große Leidenschaft ist die Bachata, welche sie regelmäßig in ihrer Heimatstadt Leipzig unterrichtet. Aber auch bei Festivals in Dänemark und Deutschland hat sie bereits mit ihrer detaillierten und zugleich humorvollen Art zu unterrichten überzeugt.

Heute koordiniert sie Leipzig Touch, Deutschlands erstes und einzigstes Atáca y La Alemana Showteam.

Außer ihrem tänzerischen Können wird Bianka auch die neueste Kollektion ihrer Dance Purses mitbringen. Das sind handgefertigte, partytaugliche Handgelenksportemonnaies für Sie (& Ihn). Wenn ihr mehr darüber erfahren oder euer Wunschdesign bestellen wollt, findet ihr alle weiteren Informationen auf ihrer Website www.bailisima.de.

Wir freuen uns sehr, Bianka in diesem Jahr als Lehrerin bei uns zu haben.

Yanet Fuentes
Trainer
Yanet Fuentes
Trainer

Sie ist ganz klar die berühmteste Salsa Tänzerin weltweit! Sie spielte in zwei West End Musicals, inklusive dem berühmten Stück „Lady Salsa“ von Toby Gough, mit dem sie vor einigen Jahren auf großer Tour war. Sie war Gast bei vielen britischen TV Shows, unter anderem “The Generation Game” auf BBC, “This Morning” auf ITV, “Strictly Dance Fever” auf BBC und natürlich “So You Think You Can Dance” (ebenfalls BBC).

Außerdem spielte sie in verschiedenen Musikclips von Alicia Keys, Craig David, ABS and Tinchy Stryder und N'Dubz mit und war in einigen TV Werbungen zu sehen. Im Kino war sie an der Seite von Nick Frost in „Cuban Fury – Echte Männer tanzen“ zu sehen.

Sie ist eine leidenschaftliche Tänzerin und eine außerordentlich charismatische Lady. Ihre tänzerische Ausbildung erhielt sie unter anderem an der renommierten National School of Contemporary and Folkloric Dance in Havanna, wo Sie als professionelle Tänzerin für Modern Dance, Contemporary, Salsa, Ballet und Folklore abschloss.

Yanet Fuentes ist ein echtes Highlight beim diesjährigen Afro Cuban Dance Festival in Hamburg! Wir sind außerordentlich stolz, dass diese tolle Tänzerin nun zum zweiten Mal Teil von UNiDANZA sein wird!

Marcos Sutil
Trainer
Marcos Sutil
Trainer

Marcos Antonia Sutil Vera wurde 1987 in Havanna, Kuba geboren. Nach einem kurzen Ausflug in die Gastronomie setzte er seine Leidenschaft für das Tanzen in die Tat um. Er begann als Tangotänzer und –lehrer in der Casa del Tango wurde aber kurze Zeit später auch Salsa Lehrer.

Nach Engagements am “Sprach Café” und mit der Kompagnie “Caribbean Dance” arbeitet er seit 2013 in Havanna in der “Escuela de Bailes Cubanos” von Marisuri, die vielen in Europa bekannt ist.

Er lebt und unterrichtet seit letztem Jahr in Hamburg. Wir sind froh, Marcos zum zweiten Mal bei uns zu haben!

Alain Zambrana
Trainer
Alain Zambrana
Trainer

Ein professioneller Tänzer, begnadeter Dozent und absoluter Sympathieträger, der sich auf der Bühne am wohlsten fühlt. Ein Typ, der unbedingt zu UNiDANZA passt, mit einer beeindruckenden Vita: Alain wurde 1984 in Cuba geboren und dort umfassend tänzerisch mit Schwerpunkt auf zeitgenössischen Tanz, Modern Dance, Ballett, Latin Dances, Spanischer Tanz und Afro Cuban sowie in Musik ausgebildet.

Sein Diplom als Tänzer erhielt er 2004 vom "Tropicana de Cuba", für deren Company er anschließend als Solist engagiert war. Außerdem erhielt er das Zertifikat "Cubadanza" für zeitgenössischem Tanz sowie mehrere Titel für Modern Dance und Musik.

In Havanna tanzte er im "Teatro America" und als Solotänzer in "Tropicana: Tambores em concierto. Mit "Ben Hur live" tourte er europaweit.

In Deutschland war er Tänzer an der Oper Köln, beim MDR Fernsehballetts, für Marcia Barett (Boney M), die Apassionata Show, auf Deutschland-Tournee mit "Musical Fieber" und für viele Shows und Galas von Stage Entertainement (u. a. Promotion Rocky).

Alain unterrichtet u. a. regelmäßig beim König der Löwen, als Gastlehrer am Friedrichsstadtpalast Berlin und in Kopenhagen. Außerdem performt und unterrichtet er weltweit sehr erfolgreich bei großen Festivals (u. a. beim Salsa festival Kopenhagen).

Seit Mai 2013 ist er beim König der Löwen (Lion King) in Hamburg als Tänzer in der Erstbesetzung engagiert. Und im Oktober 2017 ist er zum ersten Mal als Teil unseres Lehrerteams bei UNiDANZA!

Luis Duarte
Trainer & DJ
Luis Duarte
Trainer & DJ

Er ist der vielleicht heißeste Newcomer der Szene, wenn man bei ihm überhaupt noch von einem Newcomer sprechen kann. In den letzten zwei Jahren tourte er ununterbrochen von einem Event zum anderen und war zu Gast auf einigen der wichtigsten Festivals in ganz Europa.

Er zählt zu den größen Talenten der afro-kubanischen Salsaszene und wir freuen uns, Luis Duarte auch in diesem Jahr wieder bei uns als Trainer zu haben!

Mit 17 Jahren entwickelte der gebürtige Portugiese seine Begeisterung für Salsa. In kürzester Zeit wurde aus dem talentierten Schüler ein erstaunlicher Tänzer und Lehrer. Keine zwei Jahre später gründete Luis seine eigene Tanzgruppe (Hot Tumbao), die im letzten Jahr die Qualifikation der Star Gate Meisterschaft beim Euro Salsa & Sensual Festival in Düsseldorf gewinnen konnte.

Luis ist ein Paradebeispiel für die neue Generation Künstler unserer Szene: Didaktisch perfekt, sympathisch, auf den Parties präsent und mit viel Zeit für die Besucher seiner Workshops.

Wir freuen uns, Luis auch in diesem Jahr wieder mit an Bord zu haben!

Knut Leiss
Trainer
Knut Leiss
Trainer

Inhaber der Salsa Tanzschule "Salsa macht Spass", die seit 2000 in und um Köln, Bonn and Koblenz erheblich zur Entwicklung der deutschen Salsaszene beiträgt.

Sein Name ist eng verbunden mit Rueda de Casino. Inzwischen zählt er in ganz Europa als angesehener Rueda-Experte. Besonders bei verrückten Variationen und Sonderthemen wie "Rueda llanta", "Espejo", "Cruzado" oder "Trio Caliente" gibt es keinen besseren Trainer. Daher ist er natürlich Dauerdozent bei den wichtigen Ruedafestivals in Stuttgart und von SalsaNor, wo er vor allem durch seine gut vorbereiteten Workshops und seine starke Didaktik beliebt ist.

Knut überzeugt außerdem durch seinen großen Enthusiasmus und seine riesige Leidenschaft für Salsa und Rueda de Casino. Als Rueda-Fan darfst du seine Workshops in keinem Fall verpassen!

Wir sind froh, Knut auch in diesem Jahr bei uns in Hamburg zu haben!

Yusimi Moya Rodriguez
Trainer
Yusimi Moya Rodriguez
Trainer

Yusimi Moya Rodriguez wurde 1987 in Havanna, Kuba geboren. Sie begann ihre Karriere im Alter von 12 Jahren, als sie Ihre Ausbildung an der Escuela Nacional de Danza, einer Abteilung der bekannten Escuela Nacional de Artes (ENA) in Havanna begann. Sie erhielt dort 2005 ihr Diplom als professionelle Tänzerin und Professorin für zeitgenössische und folkloristische Tänze (Bailarín-Profesór de Danza Moderna y Folklórica).

Sie wurde von der "Conjunto Folklórico Nacional de Cuba" (auch bekannt als "Ballett Folklórico Nacional") ausgewählt und arbeitete dort fünf Jahre, bevor sie sich der Contemporary-Tanzgruppe "Ebony" anschloss.

Als Teil des lateinischen Tanzmusikers "Bailando" zog sie nach Wien, wo sie heute noch lebt und arbeitet.

Yusimi ist eine erfahrene Tanzlehrerin mit Schwerpunkt auf traditioneller und zeitgenössischer Technik.

Wir sind mehr als glücklich, diesen hervorragenden Tanzlehrer mit uns in diesem Jahr zum ersten Mal zu haben!

Nano Hechavarria
Trainer
Nano Hechavarria
Trainer

Er hat den Ruf, eine der besten afro-kubanischen Pädagogen in Europa zu sein. Oh, Moment. In der Welt natürlich. Denn Nano Manuel Hechavarria Ulloa lebt jetzt in Israel, wo er eine der führenden kubanischen Tanzakademien in Israel führt.

Er wurde in Santiago de Cuba geboren, ist ein professioneller Musiker, der seine eigene kubanische Musikband leitet und ist ein äußerst begabten Tänzer und Tanzlehrer.

Innerhalb Yanek Revilla‘s "Casino.com" Rueda Gruppe gewann er verschiedene nationale Wettbewerbe in Kuba und führt heute seine eigene Tanz- und Showgruppe in Israel.

Wir sind sehr glücklich, Nano in diesem Jahr zum ersten Mal bei uns zu haben!

Yuliet Estrada Linares
Trainer
Yuliet Estrada Linares
Trainer

Die gebürtige Kubanerin Yuliet wuchs inmitten des Lebens von Havana d' Cuba auf, wo Tanz und Musik Teil ihres Lebens war. Beim Conjunto Folclórico der Universität La Habana ließ sie sich zur Tänzerin ausbilden und ist seit auf vielen Festivals, Shows und Wettbewerben in Kuba und Europa aktiv.

Heute arbeitet Sie als Tanzlehrerin und Choreografin an einer der größten Salsaschulen Norwegens. Yuliet unterrichtet sowohl die traditionellen sowie auch die modernen Tänze Kubas. Ihre Schüler lieben Ihre Art zu tanzen und zu unterrichten und lassen Sich regelmäßig von ihrer unbändigen Energie anstecken.

So wie wir, als wir sie vor einigen Jahren zum ersten Mal gesehen haben, werdet auch Ihr von Yuliet begeistert sein! Von ihrer Power, ihrer Art zu unterrichten und wie sie Euch mitreißen wird. Sie ist großartig. Und wir sind sehr glücklich, dass sie in diesem Jahr endlich auch bei UNiDANZA dabei sein wird!

Yorgenis ‚Yoyo‘ Danger
Trainer
Yorgenis ‚Yoyo‘ Danger
Trainer

Für viele Salsa-Fans ist er der vielleicht beste Afro-Trainer in Europa. Darum sind wir besonders stolz, ihn nun endlich wieder dabei zu haben!

Yoyo erhielt seine Ausbildung zum Folklore- und Modern Dance-Tänzer an der E.N.A, der nationalen Kunstschule Kubas. Sein Studium zum Tanzpädagogen mit Auszeichnung absolvierte er 2004 an der I.S.A, der Universität der Künste in Havanna. Im Anschluss an sein Studium arbeitete er zudem als Lehrer an der I.S.A.

2002 gewann Yoyo den ersten Preis des Choreografie-Wettbewerbs "Danza" in Havanna und wurde bei einem Deutschlandaufenthalt Vizemeister bei der deutschen Salsa-Meisterschaft. Seine Schwerpunkte sind neben den afro-kubanischen Tänzen besonders die Bailes Populares Cubanos (Son, Mambo, Cha Cha Chá, etc.).

Yorgenis Danger ist nicht nur ein hervorragender Tänzer und begnadeter Didaktiker, sondern auch ein enthusiastischer und charismatischer Mensch, dessen positive Ausstrahlung sofort auf seine Schüler überspringt. Er lebt seit 2008 in Deutschland und unterrichtet - wenn er nicht gerade auf einem der vielen kubanischen Festivals in Europa zu Gast ist - im Casa Cultural in Bremen.

DJ Leo D’Cuba
DJ
DJ Leo D’Cuba
DJ

Freut Euch auf die besten DJs Europas!

Und da wo die besten DJs auflaufen, darf er definitiv nicht fehlen! In den letzten Jahren hat er sich zum besten Salsa Cubana und Timba Deejay Eurpas entwickelt. Da wo er auflegt, gibt es keine Verschnaufpause. Denn sein Mix ist einfach zu gut, um nicht zu tanzen.

Wir wollen Euch in diesem Jahr die Parties des Jahres bieten und sind froh, dass DJ Leo d' Cuba auch in diesem Jahr wieder mit an Bord ist. Beste DJ-Kunst - ein Grund mehr, das Afro Cuban Dance Festival nicht zu verpassen.

Fredy Clan
Trainer
Fredy Clan
Trainer

Fredy Clan gehört ohne Zweifel zu den ausdruckstärksten Salsa-Tänzern unserer Zeit.

Angefangen in der Escuela Vocacional de Arte bis hin zur ISA (Instituto Superior de Arte) schloss er die besten Tanzschulen Kubas jeweils als Jahrgangsbester ab. Anschließend führten ihn mehrere Tourneen als Tänzer und Choreograph mit Künstlern wie Compay Segundo, Los Van Van, Sinteci und Carlos Manuel y su Clan, dem er seinen Spitznamen verdankt, über den ganzen Globus.

Ein Engagement beim Welthit Lady Salsa brachte ihn schließlich nach Hamburg - wo er sich bis heute heimisch fühlt.

Trotz seiner ständigen Tourneen durch Europa und die Welt und der heiß angelaufenen Musikkarriere wird er das Lehrerteam bei UNiDANZA natürlich auch in diesem Jahr verstärken. Als Chef-Judge ist Fredy Euer Gastgeber bei Fredy Clan's Rising Star Comnpetition.

Wir sind froh und stolz, dass mit Fredy einer der besten afrokubanischen Tänzer Europas von UNiDANZA überzeugt ist.

Alfredo Garcia Gonzales
Trainer
Alfredo Garcia Gonzales
Trainer

Er gilt als einer der führenden Afro- und Contemporary-Koryphäen in Europa und hat den Ruf ein excellenter Dozent zu sein. Seine Workshops sind geprägt von klarer Didaktik und purer Energie.

Wir sind froh, dass Alfredo Garcia in diesem Jahr unser Dozenten-Team verstärkt und freuen uns schon jetzt auf ein grandioses Afro/Orisha-Intensive mit ihm und natürlich herausragenden Workshops am gesamten Wochenende.

Für Afro-Fans sind seine Unterrichtseinheiten ein absolutes Muss!

Ein Auszug aus seinem Lebenslauf zeigt, welcher hochkarätiger Dozent in diesem Jahr bei UNiDANZA zum ersten Mal dabei ist: Ausbildung an der Escuela Vocational de Arte und der Escuela Nacional de Arte in Kuba sowie der Performance Year Art & Coaching in der Schweiz; Tänzersische Erfolge als Soloist beim Conjunto Folklorico Nacional de Cuba, der Compagnia Zappala Danza in Italien, dem Ballet Theater Augsburg, dem Staatstheater Saarbrücken sowie der BJM Dance Montreal in Kanada.

Neben aller Professionalität ist Alfredo ein toller Typ - die perfekte Mischung für UNiDANZA!

Laine Quesada Abreu
Trainer
Laine Quesada Abreu
Trainer

Sie ist nicht nur eine Koryphäe und ausgebildete Tanzlehrerin, sondern obendrein die pure Energie und Lebenslust! Eine Kubanerin, wie sie im Buche steht!

Seit über 20 Jahren lebt und arbeitet Laine nun bereits in Deutschland und weiß perfekt, wie man den vielleicht etwas unterkühlten Nordeuropäern Feuer macht.

Sie absolvierte Ihre Ausbildung an der "Escuela Nacional de Instructores de Arte" in Havanna und arbeitete anschließend als Solotänzerin und Tanztrainerin u.a. für die berühmte kubanische Tanzshowschule "Tropicana".

Im Unterricht legt sie viel Wert auf eine temperamentvolle aber auch sanfte Führung. Sie versucht die individuelle Improvisationskraft der Teilnehmer zu fördern, ohne die Lebenfreude und das Lebensgefühl Südamerikas zu vernachlässigen.

Besonders wohl fühlt sich Laine in den klassischen afro-kubanischen Tänzen, überzeugt aber auch als Dozentin für Salsa Aerobic, Latino Jazz und Hip-Hop, Kinderballet und Kindertanz.

Wir sind froh, dass die "Party-Queen" ein Teil unserer großen Familie ist!

Yassell Lopez Rodriguez
Trainer
Yassell Lopez Rodriguez
Trainer

Yassell Lopez Rodriguez ist professioneller Tänzer und Tanzlehrer aus Kuba, der bereits mit 15 Jahren seine eigene Tanzschule eröffnete um Kinder und Jugendlichen klassisches Ballett und kubanische Populartänze beizubringen. Er ist Absolvent der Escuela de Instructores de Arte in Havanna (Jahrgang 2008) und Gewinner des “Bailar es Algo Más” – der jährlichen kubanischen Meisterschaft für kubanische Salsa und traditionelle kubanische Tänze. Heutzutage ist er Leiter der Tanzschule Escuela Cubana de Danza “Yassballet” in Göteborg, Schweden.

Da das Gestalten von Shows eine seiner großen Leidenschaften ist, arbeitete er bereits mit mehreren Tanzensembles und bekannten Bands zusammen, um für das kubanische Nationalfernsehen Musikshows zu produzieren und aufzuführen, gleichzeitig verantwortlich für Kostümdesign, Make-up, Choreographie, Bühnenbild,… 2009 beendete er sein Studium am Centro de Artes Escénias in Havanna und ist seitdem als Intendant einer der Künstler, die für die Verbreitung der kubanischen Tanzstile in der Welt verantwortlich sind. Bereits im letzten Jahr begeisterte er Euch mit seinem Auftreten, seinen Workshops und natürlich seiner Show! Wir freuen uns, Yassell auch in diesem Jahr wieder bei uns zu haben!

Yailen Serrano
Trainer
Yailen Serrano
Trainer

Zum zweiten Mal bei UNiDANZA ist Yailén aus Santiago de Cuba/ Kuba.

2005 erhielt sie nach langjähriger Ausbildung ihren Abschluss als professionelle Tänzerin und Tanzlehrerin für modernen und folkloristischen kubanischen Tanz. Seitdem tanzte sie am »Conjunto Folklórico del Oriente« in Santiago de Cuba, wo sie im Jahr 2011 die Prüfung zur »Primera Bailarina« bestand. Sie ist eine technisch anspruchsvolle Lehrerin und auf Perfektion achtende Tänzerin.

Und Wir sind froh, eine solch hochkarätige Künstlerin auch in diesem Jahr wieder bei uns zu haben!