UNiDANZA Auditions

Dieses Jahr wartet eine besondere Neuerung in den Masterclass-Workshops auf euch, die aus eurem Feedback aus dem letzten Jahr entstanden ist. Viele von euch haben uns die Rückmeldung gegeben, dass die Masterclass-Workshops oft zu voll und das Niveau der Teilnehmer sehr unterschiedlich sei.

Mit einer Audition (Vortanzen) wollen wir den Versuch starten, für ein ausgeglichenes Niveau in den Masterclass-Workshops zu sorgen und eine Lernatmosphäre zu schaffen, in denen sich sehr fortgeschrittene Tänzer wohl fühlen!

Außerdem haben wir uns entschieden, den Fokus der Workshops im Masterclass-Niveau stark auf Afro- und Rumba auszurichten.

Mit der Audition könnt ihr euch die Teilnahme an diesen Workshops sichern! Es werden nur so viele Teilnehmer ausgewählt, wie ausreichend Platz in den entsprechenden Workshopräumen vorhanden sind.

Aber keine Panik: Auch wenn ihr euch nicht für die Masterclass qualifizieren solltet, warten immer noch jede Menge Rumba- und Afroworkshops verschiedener Tanzniveaus außerhalb des Masterclass-Levels auf euch, um an euren Tanzstil zu arbeiten.

Die Inhalte der Masterclass-Workshops werden sich in diesem Jahr auf die Themenbereiche Rumba und Afro konzentrieren. Deshalb sind die Auditions ebenfalls inhaltlich getrennt. Nach einer erfolgreichen Afro-Audition könnt ihr die Afro-Masterclass-Stunden am Wochenende mitmachen, nach einer erfolgreichen Rumba-Audition die Rumba-Masterclass-Stunden. Ihr wollt die Masterclass-Workshops mit den Schwerpunkten Afro und Rumba komplett besuchen? Kein Problem! Ihr könnt selbstverständlich an der Afro sowie auch an der Rumba -Audition teilnehmen!

auditions4

Das Wichtigste über die Auditions

  • Die Teilnahme an Masterclass-Workshops ist nur nach erfolgreicher Audition möglich
  • Die beiden Audition-Stunden Freitagabend und Samstagmorgen sind jeweils zweigeteilt: Der erste Teil der Stunde ist Afro, der zweite Teil Rumba. Sucht euch die Stunde aus, die für euch praktischer ist. Bitte verzichtet aus organisatorischen Gründen auf die Teilnahme an beiden Audition-Stunden.
  • Für die Teilnahme an den Auditions ist keine besondere Anmeldung nötig
  • Die Audition sowie die Masterclass-Workshops sind im Fullpass inklusive (Teilnahme mit Tagespass ist nicht möglich)
  • Die Teilnehmerplätze für die Masterclass sind limitiert
auditions1

Ablauf der Auditions

  • In der ersten Hälfte beider Audition-Stunden lassen Euch unsere Festival-Dozenten verschiedene Afro-Tänze gemeinsam auf der Tanzfläche tanzen (hauptsächlich die gängigsten Orishas).
  • Während Ihr tanzt, überreichen wir, bzw. ausgewählte Dozenten den ihrer Meinung nach geeigneten Tänzern ein zusätzliches Festival-Teilnahmeband, welches am Wochenende durchweg am Arm belassen werden muss, um Zugang zu den Masterclass-Stunden zu erhalten.
  • Wenn unsere Dozenten den Eindruck haben, dass Ihr in diesem Jahr noch nicht so weit seid, an der Masterclass teilzunehmen, werden wir Euch kein entsprechendes Armband aushändigen.
  • In der zweiten Hälfte wiederholt sich der Ablauf, geprüft werden dann Eure Rumba-Skills. Hier wird erwartet, dass die Rumba-Tänze selbstständig zur Musik getanzt werden können.
auditions2

Die Bewertungskriterien

  • Afro und Rumba sind sehr komplexe Tanzfamilien, daher ist eine Bewertung nach fest definierten Kriterien kaum möglich. Wir überlassen unseren Dozenten daher die Auswahl der Teilnehmer nach den Kriterien, die sie vor dem Hintergrund ihrer professionellen Ausbildung und mit ihrer Tanzlehrer-Erfahrung anlegen.
  • Grundsätzlich gilt aber: Wir erwarten von den Teilnehmern der Auditions sehr fundierte Afro- und Rumba-Kenntnisse und ein breites Spektrum verschiedenster Bewegungen
auditions3

In eigener Sache

  • Die Dozenten haben Euch kein Masterclass-Armband gegeben? Dann warten trotzdem ganz viele Afro und Rumba Workshops, wie in den vergangenen Jahren außerhalb der Masterclass auf euch, um weiterhin eure Technik zu perfektionieren.
  • Die Auditions finden in diesem Jahr zum ersten Mal statt. Daher müssen sich auch unsere Dozenten erst auf diese neue Aufgabe einstellen. Vertraut bitte auf die langjährige Erfahrung und die Ausbildung unserer Dozenten und seid nicht traurig, wenn es dieses Mal nicht reichen sollte!
  • Eine Rückgabe des Fullpass ist auch bei einer gescheiterten Audition nicht möglich! Bitte berücksichtig bereits im Vorfeld die Möglichkeit, dass Ihr ggf. euch für die Masterclass-Workshops nicht qualifiziert!